Die Assemblea Nacional Catalana ANC ist eine Bürgerinitiative, die sich für die Unabhängigkeit Kataloniens einsetzt.

Jul12

Die deutsche Justiz erklärt die Vorwürfe der Rebellion und Aufstand als unzulässig. Die politischen Gefangenen müssen auf der Stelle freigelassen werden

Die ANC (Assemblea Nacional Catalana = Katalanische Nationalversammlung) ruft unter dem Motto “Die Spanische Justiz, eine Schande für Europa. Freiheit für die katalanischen politischen Gefangenen!” zu Kundgebungen vor den spanischen Konsulaten in ganz Europa auf HAMBURG Ort: Europa Passage, Jungfernstieg/Flaggenplatz, Hamburg Zeit: Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:00 FRANKFURT Ort: Paulsplatz, Frankfurt Zeit: Donnerstag, 12. Juli […]

Teilen
Jul06

Die ANC bekräftigt, dass die Verlegung der katalanischen politischen Häftlinge von Madrid nach Katalonien kein politisches Zugeständnis ist, sondern einzig einer juristischen Auflage genügt, sodass weiterhin deren Freilassung und die Einstellung der Verfahren gefordert wird

Sechs der neun politischen Gefangenen befinden sich bereits in katalanischen Strafanstalten. Gestern wurden Oriol Junqueras, Raül Romeva, Jordi Sànchez, Jordi Cuixart, Carme Forcadell und Dolors Bassa von Madrid nach Katalonien verlegt. Die Männer wurden in die Strafanstalt Els Lledoners (Sant Joan de Vilatorrada) und die Frauen in die Strafanstalt El Puig de les Basses (Figueres) […]

Teilen
Jun25

ANC und ACDC prangern beim UN-Menschenrechtsrat die Mängel im Justizsystem Spaniens an

Genf, 19. Juni 2018 Heute hat Rechtsanwalt Jordi Palou Loverdos im Namen der ANC und der ACDC auf der 38. Tagung des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen in Genf einen Vortrag gehalten. In seiner Rede kritisiert er die mangelnde Unparteilichkeit mancher spanischer Richter in den Fällen von katalanischen politischen und sozialen Führungspersonen, die sich in Untersuchungshaft […]

Teilen
Jun08

Neue Regierung in Spanien: neue Möglichkeiten?

Letzten Freitag erhielt Pedro Sánchez, der Parteiführer der PSOE (Sozialdemokratische Partei Spaniens), die notwendigen Stimmen, um einen Misstrauensantrag durchzuführen und die Regierung von Mariano Rajoy (PP) zu stürzen. Zustimmung erhielt er auch aus den Reihen der die Unabhängigkeit Kataloniens befürwortenden Parteien. Mit ihrer Hilfe ist Sánchez der neue Präsident Spaniens geworden. Der Misstrauensantrag war eine […]

Teilen
Apr07

Stellungnahme zur Entscheidung vom Oberlandesgericht Schleswig-Holstein

Anlässlich der Entscheidung vom Oberlandesgericht Schleswig-Holstein vom 5.4.2018 teilt ANC Deutschland Folgendes mit: Wir begrüßen, dass die deutsche Justiz den Vorwurf der Rebellion gegen den Katalanischen Präsidenten Herrn Carles Puigdemont zügig abgewiesen hat. Damit stellt die deutsche Justiz vor Europa und der ganzen Welt unmissverständlich klar, dass dieser Vorwurf grundlos ist. Wir fordern die spanische […]

Teilen
Apr04

Bemerkungen von Herrn Prof. Dr. Axel Schönberger zur Radiosendung „Tagesgespräch“ auf Bayern 2

4. April 2018 Prof. Dr. Axel Schönberger Im Tagesgespräch auf Bayern 2 zu der Frage «Ausliefern oder nicht: Wie würden Sie im Falle Puigdemont entscheiden?» wurde leider meine tel. Zuschaltung seitens des Senders versehentlich unterbrochen. Trotz mehrerer Anrufe meinerseits bei Bayern 2 war es den Zuständigen nicht möglich, mich erneut zuzuschalten. Ich nehme daher schriftlich […]

Teilen
Apr03

Stellungnahme von ANC Deutschland zur eventuellen Auslieferung von Carles Puigdemont

Montag, den 2.4.2018 Der Präsident von Katalonien, Carles Puigdemont, wurde am Sonntag, den 25. März 2018 durch die deutsche Polizei festgenommen und sitzt derzeit in der JVA Neumünster in Gewahrsam, bis über seine Auslieferung entschieden wird. Die spanische Justiz hatte gegen ihn einen europäischen Haftbefehl ausgestellt. Hintergrund ist der Konflikt zwischen Katalonien und Spanien, der […]

Teilen
Mrz30

Demo in Berlin: Keine Auslieferung von Carles Puigdemont!

ANC Berlin und CDR Berlin rufen zu einer Kundgebung für eine politische Lösung in Katalonien auf! Sonntag, 1. April 2018 ab 12:00 Berlin, Brandenburger Tor

Teilen
Feb28

„Spanien und Katalonien am Scheideweg“ von Prof. Dr. Axel Schönberger

Das ist der vollständige Text des Vortrages, den Herr Prof. Dr. Axel Schönberger am 17.02.2018 im Frankfurter PresseClub hielt. Es ist eine weit verbreitete Meinung, daß die Wahrheit, wenn zwei sich streiten, doch eher in der Mitte liegen müsse, weswegen es den Streitenden gut anstehe, sich auf einen Kompromiß zu einigen. Dies gilt jedoch nicht […]

Teilen
Feb06

Spanien und Katalonien am Scheideweg

In deutschen Medien wird oft der irreführende Eindruck erweckt, als ob es sich bei der Katalanischen Revolution lediglich um das Werk einiger weniger Politiker wie des von Spanien widerrechtlich entmachteten 130. katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont handelte, die Spanien durch (objektiv grundlose) strafrechtliche Verfolgung neutralisieren könnte. Tatsächlich handelt es sich jedoch um eine Revolution von Millionen […]

Teilen
Dez27

Stellungnahme zu den Wahlen am 21.12.17

Stellungnahme von ANC Deutschland, Assemblea Nacional Catalana — Katalanische Nationalversammlung zu den Wahlen in Katalonien vom 21 Dezember. Meine Damen und Herren, Die Parteien für die Unabhängigkeit (Junts per Catalunya, Esquerra Republicana de Catalunya i Candidatura d’Unitat Popular) haben gemeinsam ihre absolute Mehrheit im katalanischen Parlament verteidigt. Die Mehrheit der katalanischen Bevölkerung hat zum dritten […]

Teilen
Nov02

1. Oktober 2017 – Referendum mit Hindernissen. Ein Augenzeugenbericht von Daniela Strauß

Frei nach dem Motto „Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du eine Brücke bauen.“ wurden am ersten Herbstwochenende an Dutzenden von Schulen in Katalonien Tage der offenen Tür, Herbstfeste und ähnliche Aktivitäten geplant und durchgeführt; organisiert von Elternvertretungen und unterstützt von der Bevölkerung. Die Menschen in Katalonien hatten sich etwas […]

Teilen
Okt17

Freiheit für politische Gefangene in Katalonien. Manifest von ANC-Österreich

Teilen
Okt10

Berlin 12.10.17, 18:30-20:00 Kundebung gegen Repression in Katalonien durch die Spanische Regierung

Berlin 12.10.17, 18:30-20:00 Kundebung gegen Repression in Katalonien durch die Spanische Regierung Vor der Spanischen Botschaft. Lichtensteinallee 1, 10787 Berlin, Germany   Nein zu Verfassungsjoch, ja zu Demokratie! Kundgebung gegen Repression in Katalonien durch die spanische Regierung. Nachdem Millionen Menschen in Katalonien für das Selbstbestimmungsrecht und gegen Polizeigewalt auf der Straße waren, ist es jetzt […]

Teilen
Okt10

Di 10.10.17: Solidarität mit Katalonien in Aachen

Seit Wochen überzieht die spanische Zentralregierung die katalanische Bevölkerung mit Repression, um die Abspaltung und Selbstverwaltung Kataloniens zu verhindern. Zuerst mit Hetze, später mit Polizeigewalt und jetzt sogar mit Militär: Um jeden Preis, so schreint es, soll die Einheit gewahrt werden. Wir stellen uns solidarisch an die Seite der katalanischen Bevölkerung, die sich lostrennen und […]

Teilen
Okt10

Ankündigung: München Dienstag 10.10.17 – 18:00-20:00. Demonstration fur Katalonien, für Demokratie und Selbstbestimmung

Am letzten 1. Oktober fand in Katalonien trotz Gewalttaten der Spanischen Polizei ein Selbstbestimmungsreferendum statt, bei dem 90 % der Beteiligten für eine unabhängige Katalanische Republik stimmten. Aber die Repression des Spanischen Staats hat nicht aufgehört. Wir verlangen den Ruckzüg der für die Gewalt verantwortlichen spanischen Polizeikräfte au Katalonien, und dass eine Vermittlung zwischen dem […]

Teilen
Assemblea Nacional Catalana, Assemblea Exterior Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS