Okt15

„Katalonien, der neue Staat in Europa?“, fragt sich Die Welt

Die Zeitung Die Welt ist auf unsere Aktion von Freitag dem 12. Oktober 2012 aufmerksam geworden. Dazu schreibt in ihrer Webseite Hildegard Stausberg einen Artikel: „Vor der spanischen Botschaft in Berlin war die Schlange am Nationalfeiertag – wie immer – lang … Neu war diesmal aber, dass direkt vor dem Eingang einige Leute an alle Wartenden Infopapiere […]

Okt12

12-Okt: wir die Katalanen feiern nicht, wir haben viel zu tun!

Wir Katalanen haben am heutigen  Nationalfeiertag Spaniens nichts zu feiern aber sehr wohl viel zu tun: wir wollen unseren eigenen, vielfältigen, demokratischen Staat in der Europäischen Union, weil… … in Katalonien der Wunsch nach einer eigenständigen unabhängigen Regierung weit über das zurzeit existierende Autonomiestatut, welches vor mehr als 30 Jahren kurz nach Ende der franquistischen […]

Okt11

„Katalonien: 74% für eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit“

Das Büro des Ministerpräsidenten der katalanischen Regierung  hat folgende Pressenotiz zur unlängst veröffentlichten Studie des Meinungsforschungsinstitut (CEO) herausgegeben. Daraus ergibt sich, dass 74% der Katalanen eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens befürworten. 11-10-12 | 10:25 Katalonien: 74% für eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Die Umfrage basiert auf einer Stichprobe von 800 Personen  und wurde zwischen dem […]

Okt09

BBC News: „Will Catalonia say adios to Spain?“

Das öffentliche britische Fernsehen hat in einer kurzen Reportage die politische Lage Kataloniens analysiert: Catalonia, one of Spain’s richest regions, is having a serious bout of secessionist fever, and this time it might just happen. Catalan nationalists, emboldened by the Madrid government’s refusal to dole out extra money for the region last month, have ratcheted […]

Okt05

„Stop espoli“

Das gegenwärtige Steuermodell verlangt eine jährliche Abgabe von 8 bis 10% des katalanischen BIP an den spanischen Staat, was in Katalonien ein Steuerdefizit von jährlich rund 22 Milliarden Euro hervorgerufen hat und einer finanziellen Erstickung des Landes gleichkommt. Im Video der Kampagne “Stop espoli” erklären verschiedene WirtschaftswissenschaftlerInnen und ProfessorenInnen die Lage der katalanischen Wirtschaft.

Okt04

Der Präsident des Europäischen Parlaments über die Erklärungen von Vidal-Quadras

Der spanische Vizepräsident des Europäischen Parlaments Alejo Vidal-Quadras hat am 28. September dem spanischen Ministerpräsidenten die Anwendung von staatlicher Gewalt gegen eine mögliche Unabhängigkeitserklärung Kataloniens empfohlen (Minute 28:57, nur auf Spanisch): Nachdem mehr als 40.000 Protestmails gegen die Aussagen Vidal-Quadras den deutschen Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz erreicht hatten, hat dieser eine Antwort auf seiner Webseite […]

Okt02

„Spanish Prisoners“ in The New York Times

Empfehlter Artikel: „Spanish Prisoners“ in The New York Times. Die Journalisten Ricard González und Jaume Clotet haben in der New York Times die Empfindungen der Mehrheit der Katalanen zusammengefasst. Spain’s Constitution may not permit regions to secede, but the principles of democracy and justice necessitate finding a political solution to Catalonia’s demands. In a world where deep-seated […]

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS