Dänisches Parlament debattiert am 12. Mai über das Recht der Katalanen, über ihre eigene politische Zukunft zu entscheiden

 

Die dänische ANC hat eine Unterschriftenaktion gestartet: „Wir sagen Ja zum Recht der Katalanen, über ihre Zukunft abzustimmen“

Der dänische Außenminister, Martin Liedegaard, und die Parteien des dänischen Parlaments wurden von den Vertretern der Partei „Enhedslisten“ (Rot-Grüne Allianz) Nikolaj Villumsen und Christian Juhl, aufgefordert, am Dienstag, den 12. Mai in der F26-Sitzung des dänischen Parlaments (Folketinget) unter dem Titel „Recht der Völker auf Selbstbestimmung“ darüber zu debattieren, ob die Katalanen das Recht haben, im Rahmen einer demokratischen Abstimmung über ihre politische Zukunft zu entscheiden.

Zur Unterstützung dieser parlamentarischen Debatte hat die ANC-Vertretung in Dänemark, eine von 37 Repräsentanzen außerhalb Kataloniens, auf der dänischen Website skrivunder.net eine Unterschriftenaktion gestartet, um Petitionen für diese parlamentarischen Frage zu sammeln, das Bewusstsein für die Bedeutung dieser Debatte unter den Repräsentanten zu steigern und den Medien ein besseres Verständnis für die Wichtigkeit des Themas zu vermitteln, über das debattiert wird.

Die ANC in Dänemark stellt das Thema wie folgt vor: „In einer Demokratie hat jeder das fundamentale Recht, sich zu äußern, sich gegenseitig zuzuhören und seine Stimme abzugeben. Wir bitten Sie um Ihre persönliche Unterstützung für diese Petition, damit deutlich wird, dass sich das dänische Parlament engagiert für die Demokratie einsetzt.“

Die Petition kann unterzeichnet werden unter: http://www.skrivunder.net/vi_siger_ja_til_catalanernes_ret_til_at_stemme

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Pressesprecher/innen Esther Creixell (Katalanisch und Spanisch) und Carlos Villaró (Dänisch und Englisch) unter: danmark@assemblea.cat

 

Pressesprecher der ANC-Dänemark:

Josep Cayuelas +45 27 36 78 23 danmark@assemblea.cat

Gerard Encina +45 52 63 48 95 danmark@assemblea.cat

 

Kommunikation und internationale Presse:

Krys Schreiber (Deutsch und Englisch) international.press@assemblea.cat

 

Folgen Sie uns auch auf:

www.anc-deutschland.cat

Facebook

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS