Die Manipulation der spanischen Medien

Die DWN hat auch die Manipulation der spanischen Medien Ende April bekannt gemacht. Unter anderen Themen wird auch die Berichterstattung über die katalanische Unabhängigkeitsbewegung systematisch manipuliert.

 

Journalisten des spanischen Staatskanals TVE haben in Brüssel Beschwerde gegen ihren eigenen Sender eingereicht. Sie bezeichneten TVE als „Propagandainstrument im Dienst der Regierung“. Kritische Berichte über Korruption in der Regierung werden unterdrückt, Oppositionsparteien wie Podemos oder Befürworter der katalanischer Unabhängigkeit würden bewusst schlecht dargestellt. Aus deutschen Anstalten ist eine derartige Initiative nicht bekannt.

Lesen Sie weiter im Deutsche Wirtschafts Nachrichten: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/04/28/gegen-propaganda-aufstand-der-journalisten-im-spanischen-staats-tv/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS