Der Fotoreporter Jordi Borràs aus Barcelona präsentiert sein Buch „Plvs Vltra“

Wlz-kyRX_400x400

 

 

 

 

Pressemitteilung der ANC-Deutschland. Berlin, 25.06.2015

 

Der Fotoreporter Jordi Borràs aus Barcelona präsentiert sein Buch „Plvs Vltra“

 

am 26.06. um 19:30 Uhr im Blauen Salon im Mehringhof

Gneisenaustraße 2A. Berlin-Kreuzberg. U-Bahn Mehringdamm

 

Eine Fotodokumentation über Spanischen Nationalismus und Rechtsextremismus in Katalonien. Das Buch ist ein Resultat jahrelanger Recherche zum Thema „spanischer Nationalismus in Katalonien“ und bringt Dokumentarfotografie, investigativen Journalismus und historische Forschung zusammen.

Es wird immer mehr über den Unabhängigkeitsprozess, die Geschichte Kataloniens und die mächtigen sozialen Bewegungen geschrieben, aber noch wenig über reaktionäre und rechtsextreme Bewegungen in Katalonien. Dieses Buch soll zum Verständnis des zeitgenössischen spanischen Nationalismus in Katalonien beitragen und neue Einblicke in dieses Thema bieten. Das Buch wurde in drei Sprachen verfasst: Englisch, Spanisch und Katalanisch.

 

Mehr Informationen finden zur Veröffentlichung finden Sie hier: http://www.plusultra.cat/

 

In der anerkannten britischen Zeitschrift „Hope Not Hate“, die die extreme Rechte in Europa analysiert, wurde ein Artikel von Jordi Borràs zu seinem Buch veröffentlicht.

 

Mehr Informationen zum Autoren: http://jborras.cat/ca/fotografia.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS