Okt26

„Catalans should be able to choose. That’s what democracy is about“.

That’s what Graham said Robert Watson, the President of the European Liberal Democrat and Reform Party. Other international leaders agree with his statement. „Die Katalane sollten entscheiden dürfen. Das ist was Demokratie ist“. Das hat Graham Robert Watson gesagt. Er ist Vorsitzende der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa. Andere internationale Persönlichkeiten sind mit ihm einverstanden.

Aug25

Deutsche Menschenketten für die Unabhängigkeit Kataloniens / Alemanya fa via per a la independència

 [En català a sota] 200 Personen haben am Sonntag Nachmittag auf dem Berliner Gendarmenmarkt friedlich für die Unabhängigkeit Kataloniens protestiert. Die Teilnehmer, sowohl Deutsche, als auch Katalanen, bildeten eine Menschenkette um das Konzerthaus und sangen anschließend auf der Treppe die katalanische Nationalhymne, “Els Segadors”, begleited von Rufen nach Unabhängigkeit. Nach Polizeiangaben waren hierbei 200 Personen […]

Aug24

Via Catalana: Menschenkette für die Unabhängigkeit Kataloniens

Am 23. August 1989 formten Millionen Litauer, Letten und Esten eine rund 600 km lange Menschenkette durch ihre Länder, um friedlich für die Unabhängigkeit von der Sowietunion zu protestieren. Das Ereignis gilt als längste Menschenkette der Geschichte und war erfolgreich: Weniger als zwei Jahre später erlangten alle drei Staaten ihre Unabhängigkeit und wurden international anerkannt. […]

Mai21

Why Catalans want to be independent? – Explained by the Catalan National Assembly

The Catalan National Assembly (ANC) issued on May 11th a declaration denouncing that the constant provocations and hostility against Catalonia have led the Catalans to a point of no return. In the declaration, the ANC calls for the prompt constitution of a sovereign Catalan state founded on the respect of human rights, democracy, economic welfare and cultural […]

Apr02

Zehn Maßnahmen des spanischen Regierungschefs Rajoy, um die katalanische Volksbefragung über den Verbleib in Spanien unmöglich zu machen

Die spanische Presse (El País, el Mundo, ABC, La Razón) spekuliert über die Vorgehensweise des spanischen Ministerpräsidenten Rajoy, um das Stabilitätsabkommen zwischen der in Katalonien regierenden Convergència i Unió CIU und der zweitgrößte Partei im katalanischen Parlament, der linksrepublikanischen Esquerra Republicana de Catalunya, ERC zu erdrosseln. Höhepunkt dieses Abkommens ist die geplante Volksbefragung, die im […]

Dez14

The Government of Catalonia defends school education in Catalan

The linguistic model used in the Catalan educational system is threatened by the Spanish government’s intentions to reform the federal law.   This afternoon, the Catalan President, Artur Mas, meets with leading representatives of the education sector and the leaders of the Catalan political parties supporting the linguistic model used at Catalan schools, which represent […]

Okt12

12-Okt: wir die Katalanen feiern nicht, wir haben viel zu tun!

Wir Katalanen haben am heutigen  Nationalfeiertag Spaniens nichts zu feiern aber sehr wohl viel zu tun: wir wollen unseren eigenen, vielfältigen, demokratischen Staat in der Europäischen Union, weil… … in Katalonien der Wunsch nach einer eigenständigen unabhängigen Regierung weit über das zurzeit existierende Autonomiestatut, welches vor mehr als 30 Jahren kurz nach Ende der franquistischen […]

Okt05

„Stop espoli“

Das gegenwärtige Steuermodell verlangt eine jährliche Abgabe von 8 bis 10% des katalanischen BIP an den spanischen Staat, was in Katalonien ein Steuerdefizit von jährlich rund 22 Milliarden Euro hervorgerufen hat und einer finanziellen Erstickung des Landes gleichkommt. Im Video der Kampagne “Stop espoli” erklären verschiedene WirtschaftswissenschaftlerInnen und ProfessorenInnen die Lage der katalanischen Wirtschaft.

Okt04

Der Präsident des Europäischen Parlaments über die Erklärungen von Vidal-Quadras

Der spanische Vizepräsident des Europäischen Parlaments Alejo Vidal-Quadras hat am 28. September dem spanischen Ministerpräsidenten die Anwendung von staatlicher Gewalt gegen eine mögliche Unabhängigkeitserklärung Kataloniens empfohlen (Minute 28:57, nur auf Spanisch): Nachdem mehr als 40.000 Protestmails gegen die Aussagen Vidal-Quadras den deutschen Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz erreicht hatten, hat dieser eine Antwort auf seiner Webseite […]

Sep11

#11s2012 Catalonia, new state of Europe

Die Assemblea Nacional Catalana bedankt sich für die massive und gewaltfreie Teilnahme der Katalanen an der Demonstration vom 11. September 2012.

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS