Sep23

1 Jahr nach dem Unabhängigkeitsreferendum — Was ist los in Katalonien? Veranstaltungszyklus mit Ralf Streck

Katalonien erlebt zur Zeit eine der größten gewaltfreien und demokratischen Volksbewegungen der letzten Jahrzehnte in Europa. Vor einem Jahr, am 1. Oktober 2017, fand ein Referendum  über die Frage der Schaffung einer katalanischen Republik statt. Die Abstimmung, an der sich trotzt Verbot der spanischen Regierung über zwei Millionen Menschen beteiligten, wurde von der spanischen Polizei brutal angegriffen, es gab über 1000 Verletzte.  In der Folge wurden neun Parlamentarier und […]

Teilen
Aug28

Bericht, Dokumentarfilm und Diskussion mit dem Journalisten Ralf Streck an der Goethe–Universität Frankfurt am 27.9.18

Katalonien erlebt zur Zeit eine der größten gewaltfreien und demokratischen Volksbewegungen der letzten Jahrzehnte in Europa. Vor einem Jahr, am 1. Oktober 2017, fand ein Referendum über die Frage der Schaffung einer katalanischen Republik statt. Die Abstimmung, an der sich trotzt Verbot der spanischen Regierung über zwei Millionen Menschen beteiligten, wurde von der spanischen Polizei […]

Teilen
Feb28

„Spanien und Katalonien am Scheideweg“ von Prof. Dr. Axel Schönberger

Das ist der vollständige Text des Vortrages, den Herr Prof. Dr. Axel Schönberger am 17.02.2018 im Frankfurter PresseClub hielt. Es ist eine weit verbreitete Meinung, daß die Wahrheit, wenn zwei sich streiten, doch eher in der Mitte liegen müsse, weswegen es den Streitenden gut anstehe, sich auf einen Kompromiß zu einigen. Dies gilt jedoch nicht […]

Teilen
Feb06

Spanien und Katalonien am Scheideweg

In deutschen Medien wird oft der irreführende Eindruck erweckt, als ob es sich bei der Katalanischen Revolution lediglich um das Werk einiger weniger Politiker wie des von Spanien widerrechtlich entmachteten 130. katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont handelte, die Spanien durch (objektiv grundlose) strafrechtliche Verfolgung neutralisieren könnte. Tatsächlich handelt es sich jedoch um eine Revolution von Millionen […]

Teilen
Jul07

KATALONIEN VERSTEHEN. Podiumsdiskussion mit: Jordi Solé, Otto Ozols und Birgit Aschmann

KATALONIEN VERSTEHEN: Meilensteine der katalanischen Geschichte und juristisch-institutionelle Herausforderungen des Projekts Eigenstaatlichkeit im Rahmen der EU Podiumsdiskussion mit: Jordi Solé, Sekretär für Auswärtige Angelegenheiten und der EU der Regierung von Katalonien Otto Ozols, Autor und Journalist Prof. Dr. Birgit Aschmann, Lehrstuhl für Europäische Geschichte des 19. Jhdts (Humboldt-Universität zu Berlin) Begrüssung / Moderation: Prof. Dr. […]

Teilen
Jun13

Wohin geht Katalonien?

Vorstellung des Buches Die Übersetzung der Unabhängigkeit (PDF) + anschließende Debatte zur aktuellen politischen Lage in Katalonien mit Klaus-Jürgen Nagel, Krystyna Schreiber, und Prof. Dr. Tillbert D. Stegmann Goethe Universität, Frankfurt am Main SH 2.105 Mi 15. Juni 14 Uhr Eintritt frei

Teilen
Jun13

Quo vadis Catalonia? Vortrag in Köln

Quo vadis Catalonia? Vortrag von Krystyna Schreiber 14.06.2016 um 19.30 Universität zu Köln  

Teilen
Mai24

25 May 2016: Kataloniens Weg in Europa. Podiumdiskussion

EINLADUNG des Instituts der Regionen Europas (IRE) gemeinsam mit der Vertretung der katalanischen Regionalregier ung in Wien und dem Verein der Katalanen in Salzburg zu einer Podiumsdiskussion (in deutscher Sprache) „Kataloniens Weg in Europa“ Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:00 Uhr   Palais Kuenberg / Internationale Salzburg Association (ISA), Sigmund-Haffnergasse 16, 5020 Salzburg Begrüßung und Moderation […]

Teilen
Feb24

Berlin 11.03.16- Vortrag: „Katalonien: ein neuer Staat in Europa 2017“

Die „Assemblea Nacional Catalana“ (ANC, Katalanische Nationalversammlung) in Berlin lädt Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein “Katalonien: ein neuer Staat in Europa 2017“ Die Veranstaltung mit anschließendem Sektempfang findet am 11. März 2016 um 18.00 Uhr im Kaminraum des Literaturhauses in der Fasanenstraße 23, 10719 Berlin, statt. Der Vortrag mit anschließender Diskussion wird von Vicent […]

Teilen
Okt10

Dankeschön an alle Teilnehmern der Veranstaltung „Die Unabhängigkeit Kataloniens aus deutscher Sicht“

Die ANC-Deutschland möchte sich bei allen Teilnehmern der Veranstaltung „Die Unabhängigkeit Kataloniens aus deutscher Sicht“, die am 8. Oktober an der Humboldt-Universität Berlin stattfand, für ihr Kommen und die interessante Diskussion bedanken. Wir danken außerdem den Experten Kai-Olaf Lang, Klaus-Jürgen Nagel und Tilbert Dídac Stegmann sowie der Autorin Krystyna Schreiber ganz herzlich für ihre Beiträge […]

Teilen
Sep13

Til Stegmann: Diskurs „Die Toleranz“

Tilbert Dídac STEGMANN Goethe Universität Frankfurt am Main Was heißt Toleranz? Toleranz ist eine Haltung, die uns eine Anstrengung abfordert, weil wir sie nicht automatisch und unmittelbar guten Willens ausüben, sondern erst nach einem Apell an uns selbst. Das was ich toleriere ist etwas, das ich nicht teile und das mir persönlich nicht behagt. Aber […]

Teilen
Sep13

Ute Lins Vortrag „Juristischer Rahmen während der institutionellen Abnabelung nach dem 27. September in Katalonien“

Sehr geehrte Damen und Herren, schön, dass Sie heute zu unserer Veranstaltung gekommen sind. Ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Ute Lins, ich war mehrere Jahre in Barcelona anwaltlich tätig und bin Mitglied der Rechtsanwaltskammer Barcelonas. Ich möchte Sie gerne ein wenig über die möglichen juristischen und politischen Folgen informieren, die die Wahlen […]

Teilen
Jun25

Der Fotoreporter Jordi Borràs aus Barcelona präsentiert sein Buch „Plvs Vltra“

        Pressemitteilung der ANC-Deutschland. Berlin, 25.06.2015   Der Fotoreporter Jordi Borràs aus Barcelona präsentiert sein Buch „Plvs Vltra“   am 26.06. um 19:30 Uhr im Blauen Salon im Mehringhof Gneisenaustraße 2A. Berlin-Kreuzberg. U-Bahn Mehringdamm   Eine Fotodokumentation über Spanischen Nationalismus und Rechtsextremismus in Katalonien. Das Buch ist ein Resultat jahrelanger Recherche zum […]

Teilen
Jun03

Tagung „Barça und die katalanische Kultur“ am 5. Juni in Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin empfängt am  5. Juni eine Tagung über den Fußballclub Barça und die katalanische Kultur, die anlässlich des am darauffolgenden Tag stattfindenden Champions League Finale zwischen FC Barcelona und Juventus Turin, organisiert wird. Die Veranstaltung kommt durch die im September 2012 unterzeichnete Vereinbarung zwischen dem Fußballclub und dem Institut Ramon Llull zustande […]

Teilen
Dez06

Vortrag und Lesung von Prof. Stegmann zur Präsenz katalanischer Kultur in Deutschland und zur aktuellen Situation in Katalonien

In seinem Vortrag wird Prof. Stegmann die historischen und kulturellen Gegebenheiten Kataloniens skizzieren und dann zur heutigen Situation in Katalonien Stellung nehmen. Anschließend wird das Publikum zu Wort kommen. Im ersten Teil der Veranstaltung wird Stegmann aus seinem jüngstem Buch auf katalanisch (mit deutschen Beiträgen Berliner Studenten) lesen. Tilbert Dídac Stegmann (Barcelona 1941) hat von […]

Teilen
Dez05

Veranstaltunsbericht zur Konferenz „Katalonien – neuer Staat in Europa?” mit Marie Kapretz, Landrätin der Esquerra Republicana in Katalonien

Essen, 02. Dezember 2014 Am Freitag, dem 28. November, hielt Mari Kapretz, die aus Berlin stammende Landrätin in Katalonien, im Chorforum Essen einen Vortrag mit anschließender Diskussion unter dem Titel “Katalonien – neuer Staat in Europa?”, in dem sie die aktuelle politische Situation in Katalonien erklärte. Die Unabhängigkeitsbewegung sei ein breiter, basisdemokratischer Prozess, der von […]

Teilen
Assemblea Nacional Catalana, Assemblea Exterior Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS