Die Assemblea Nacional Catalana ANC ist eine Bürgerinitiative, die sich für die Unabhängigkeit Kataloniens einsetzt.

Sep30

Krystyna Schreibers Dankesrede zum Preis für Journalismus 2016

Das Institut der Regionen Europas (IRE), mit Sitz in Salzburg, hat am 26.09 seinen Preis für Journalismus 2016 an Krystyna Schreiber für ihr Buch „Die Übersetzung der Unabhängigkeit“ verliehen. Das ist die Dankesrede der Autorin, die in Englisch gehalten wurde vor zahlreichen Vertretern europäischer Städte, Regionen und Institutionen wie zum Beispiel aus Kroatien, Polen, Serbien, […]

Teilen
Jul07

KATALONIEN VERSTEHEN. Podiumsdiskussion mit: Jordi Solé, Otto Ozols und Birgit Aschmann

KATALONIEN VERSTEHEN: Meilensteine der katalanischen Geschichte und juristisch-institutionelle Herausforderungen des Projekts Eigenstaatlichkeit im Rahmen der EU Podiumsdiskussion mit: Jordi Solé, Sekretär für Auswärtige Angelegenheiten und der EU der Regierung von Katalonien Otto Ozols, Autor und Journalist Prof. Dr. Birgit Aschmann, Lehrstuhl für Europäische Geschichte des 19. Jhdts (Humboldt-Universität zu Berlin) Begrüssung / Moderation: Prof. Dr. […]

Teilen
Jun29

Spanien: Wie man Häfen am Meer verwaltet, ohne das Meer zu sehen

Adrià Alsina  Barcelona, 31.03.2016 Trotz europäischer Ermahnungen, das Gegenteil zu tun, zentralisierte der spanische Ministerpräsident Felipe González die Verwaltung der spanischen Häfen in Madrid. Katalonien hofft jetzt erneut, dass die EU den spanischen Zentralismus beendet. Der Hafen Barcelona erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Gewinn von 39,8 Millionen Euro. Getty —Lust auf’n Bier im Green? —Aber klar […]

Teilen
Jun17

„Die Unabhängigkeit ist keine wilde Idee“

Proeuropäisch, aber raus aus Spanien: Der katalanische „Außenminister“ über die Motive der Unabhängigkeitsbewegung in Barcelona, den Brexit und die Neuwahl in Madrid. Interview: Lisa Caspari Veröffenlich in der ZEIT ONLINE Die katalanische Flagge weht selbst im Berliner Regierungsviertel: In einem noblen Bürogebäude nahe dem Checkpoint Charlie residiert die „Vertretung der Regierung von Katalonien in Deutschland“. […]

Teilen
Jun13

Wohin geht Katalonien?

Vorstellung des Buches Die Übersetzung der Unabhängigkeit (PDF) + anschließende Debatte zur aktuellen politischen Lage in Katalonien mit Klaus-Jürgen Nagel, Krystyna Schreiber, und Prof. Dr. Tillbert D. Stegmann Goethe Universität, Frankfurt am Main SH 2.105 Mi 15. Juni 14 Uhr Eintritt frei

Teilen
Jun13

Quo vadis Catalonia? Vortrag in Köln

Quo vadis Catalonia? Vortrag von Krystyna Schreiber 14.06.2016 um 19.30 Universität zu Köln  

Teilen
Jun04

Gegendarstellung der deutschen Autorin und Übersetzerin Krystyna Schreiber zu einem Artikel des spanischen Gelehrten Fernando Savater in der „Welt“

Von Krystyna Schreiber Autorin Veröffenlicht in der Online Tageszeitung ARENA http://www.arena-info.com/arena/newsdetails/datum/2016/06/02/gegendarstellung-gegendarstellung-der-deutschen-autorin-und-uebersetzerin-krystyna-schreiber-zu-ei/   Donnerstag 02. Juni 2016 Der Artikel von Herrn Fernando Savater, der am 14. März in der Welt erschien, stellt die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien so dar, als ob es sich um eine Bewegung handle, die Europa und seine Werte bedrohe. Als deutsche Autorin, die schon […]

Teilen
Mai24

25 May 2016: Kataloniens Weg in Europa. Podiumdiskussion

EINLADUNG des Instituts der Regionen Europas (IRE) gemeinsam mit der Vertretung der katalanischen Regionalregier ung in Wien und dem Verein der Katalanen in Salzburg zu einer Podiumsdiskussion (in deutscher Sprache) „Kataloniens Weg in Europa“ Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:00 Uhr   Palais Kuenberg / Internationale Salzburg Association (ISA), Sigmund-Haffnergasse 16, 5020 Salzburg Begrüßung und Moderation […]

Teilen
Mrz13

Pressemitteilung zum Vortrag „Katalonien: ein neuer Staat in Europa 2017“

Am 11. März 2016 fand im Kaminraum des Literaturhauses in Berlin der Vortrag „Katalonien: ein neuer Staat in Europa 2017“ statt, der von Vicent Partal, Journalist und Direktor der katalanischen Online-Zeitung www.vilaweb.cat, gehalten wurde. Mehr als 60 interessierte Deutsche, Katalanen aber auch Besucher aus weiteren Ländern sowie Journalisten hörten Vicent Partals Erklärung über die aktuelle Lage in Katalonien und […]

Teilen
Feb24

Berlin 11.03.16- Vortrag: „Katalonien: ein neuer Staat in Europa 2017“

Die „Assemblea Nacional Catalana“ (ANC, Katalanische Nationalversammlung) in Berlin lädt Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein “Katalonien: ein neuer Staat in Europa 2017“ Die Veranstaltung mit anschließendem Sektempfang findet am 11. März 2016 um 18.00 Uhr im Kaminraum des Literaturhauses in der Fasanenstraße 23, 10719 Berlin, statt. Der Vortrag mit anschließender Diskussion wird von Vicent […]

Teilen
Jan28

Wird Katalonien unabhängig?

Eine interessante Analyse der politischen Situation in Katalonien aus linker Position http://www.raulzelik.net/baskenland-texte/474-wird-katalonien-unabhaengig-warum-die-antikapitalistische-cup-eine-sozialliberale-regierung-tolerieren-rls-standpunkte-20-1-2015

Teilen
Jan23

Zur Verteidigung von Carles Rahola und Carles Puigdemont

Ignasi Aragay (Der Originalartikel auf Katalanisch ist am 11.01.2015 in der Tageszeitung ARA aus Barcelona erschienen.) http://www.ara.cat/opinio/defensa-Carles-Rahola-Puigdemont_0_1502849728.html?utm_medium=social&utm_source=twitter&utm_campaign=ara Ich war sehr bewegt, als ich erneut das 1999 erschienene Buch von Josep Benet „Carles Rahola, hingerichtet“ las. Es hat mich traurig und wütend gemacht. Auf der einen Seite aufgrund der großen Ungerechtigkeit, dass Franco am 15. März […]

Teilen
Dez18

Ein unabhängiges Katalonien wäre Nettozahler in der EU

Adam Casals, Delegierter der Generalitat in Österreich spricht mit den Deutschen Mittelstands Nachrichten über Kataloniens Wirtschaftslage, die Situation der Auslandsinvestitionen und sein Potenzial im Fall einer Unabhängigkeit Katalonien: Wir wären Nettozahler der EU    

Teilen
Nov23

„Katalonien ist und bleibt zukunftsfähig“

von Adam Casals, Vertreter der Regierung Kataloniens in Wien, Wirtschaftsblatt, Österreich „Katalonien ist heutzutage die finanzstärkste Region Spaniens. Nicht nur im Exportbereich ist Katalonien der unangefochtene Marktführer mit 25,1% der Gesamtrate Spaniens, sondern steht auch mit 23% der Auslandsinvestitionen in Spanien an der Spitze. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für Barcelona als Ihren Hauptsitz. Die […]

Teilen
Nov19

Katalanische Sackgasse

Eine kritische, gut recherchierte Analyse der aktuellen innenpolitischen Lage in Katalonien, von Julia Macher, freie Korrespondentin bei Deutschlandfunk in Barcelona: http://www.eurozine.com/articles/2015-11-17-macher-de.html  

Teilen
Nov18

Lesebrief: „Die katalanische Regierung handelt trügerisch und illegal“

„Die katalanische Regierung handelt trügerisch und illegal“, Interview mit Miguel Perfecto, von Leonie Feuerbach. FAZ 14.11. Sehr geehrter Herr Frankenberger, sehr geehrter Herr Kohler, das Interview mit dem Historiker Miguel Perfecto zeigt unserer Meinung nach, dass Herr Perfecto a) trotz seine Gelehrsamkeit nichts über Katalonien weiß, und b) dass er nur die offizielle Version der […]

Teilen
Assemblea Nacional Catalana, Assemblea Exterior Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS