Apr11

Katalonien hat das Recht auf eine Abstimmung

Artur Mas Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.04.2015, Nr. 82, S. 10 In einer Demokratie ist eines nur schwer zu rechtfertigen und daher kaum akzeptabel: den Bürgern eine Abstimmung zu verwehren. In Katalonien möchte die Mehrheit der Bevölkerung schon seit langem über die politische Zukunft ihres Territoriums abstimmen. Die Bürger möchten entscheiden, ob Katalonien Teil Spaniens bleiben […]

Nov20

Die Axt und der Bonsai

Seit 300 Jahren misstrauen wir Spanier den Katalanen, weil wir befürchten, dass sie so stark werden, dass sie uns verlassen könnten. Daher pflegen wir sie wie einen Bonsai: wir drangsalieren sie (ohne, dass es weiter auffällt) mit Drähten, damit sie möglichst wenig und maximal kontrolliert wachsen. Wir halten sie in einem kleinen Topf und bewässern […]

Nov01

10 Internationale Persönlichkeiten fordern in einem Manifest, die Katalanen abstimmen zu lassen

Zu den Unterzeichnern zählen die Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu und Adolfo Pérez Esquivel   Zehn Persönlichkeiten von internationaler Bedeutung haben das Manifest „Let Catalans vote“ (Lasst die Katalanen abstimmen) unterzeichnet, mit dem sie das Recht der Katalanen, frei über ihre Zukunft entscheiden zu dürfen, einfordern. In dem wenige Tage vor dem 9. November im Internet (unter […]

Okt20

Bürgerbewegungen unterstützen Volksbefragung am 9. November und fordern plebiszitäre Wahlen vorm Frühjahr 2015

Die ANC (Katalanische Nationalversammlung) und Òmnium Cultural fordern von der Politik die gemeinsame Position zurückzugewinnen und unterstützen einen zweifachen Abstimmungsprozess, der in plebiszitären Wahlen über die Unabhängigkeit Kataloniens gipfeln soll. Carme Forcadell, Präsidentin der ANC: „Wir fordern den Herrn Präsidenten (der Generalitat) auf, plebiszitäre Wahlen einzuberufen. Wir wollen vor dem Frühjahr 2015 über unsere Zukunft […]

Okt01

Spanischer Verbotsrekord

Von Ralf Streck Nur zwei Tage brauchte die spanische Regierung, um vom Verfassungsgericht eine unverbindliche Volksbefragung in Katalonien praktisch verbieten zu lassen Verbote in Spanien sind nichts Neues. Parteien, Organisationen und auch Kommunikationsmedien wurden in den vergangenen Jahren zahlreich „vorläufig“ verboten oder geschlossen. Nicht selten stellte sich heraus, dass dies verfassungswidrig oder rechtswidrig war, wie […]

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS