Jul07

KATALONIEN VERSTEHEN. Podiumsdiskussion mit: Jordi Solé, Otto Ozols und Birgit Aschmann

KATALONIEN VERSTEHEN: Meilensteine der katalanischen Geschichte und juristisch-institutionelle Herausforderungen des Projekts Eigenstaatlichkeit im Rahmen der EU Podiumsdiskussion mit: Jordi Solé, Sekretär für Auswärtige Angelegenheiten und der EU der Regierung von Katalonien Otto Ozols, Autor und Journalist Prof. Dr. Birgit Aschmann, Lehrstuhl für Europäische Geschichte des 19. Jhdts (Humboldt-Universität zu Berlin) Begrüssung / Moderation: Prof. Dr. […]

Dez18

Ein unabhängiges Katalonien wäre Nettozahler in der EU

Adam Casals, Delegierter der Generalitat in Österreich spricht mit den Deutschen Mittelstands Nachrichten über Kataloniens Wirtschaftslage, die Situation der Auslandsinvestitionen und sein Potenzial im Fall einer Unabhängigkeit Katalonien: Wir wären Nettozahler der EU    

Okt09

Regional und links

Von Michael Ebmeyer Referendum Auch wenn die schottischen Separatisten verloren haben: Das starke Ergebnis der Yes-Kampagne befeuert die Debatte über ein alternatives europäisches Modell François Hollande, der französische Präsident mit der gefledderten sozialdemokratischen Agenda, fand zum Tag des Referendums in Schottland besonders erhellende Worte: „Nachdem wir ein halbes Jahrhundert lang Europa aufgebaut haben“, sagte er, […]

Jun03

Unabhängigkeit für Katalonien!

Europa hat in den vergangenen 150 Jahren Staaten und Imperien zerfallen sehen, neue kleine Staaten sind entstanden, Irland und Slowenien, beispielsweise. Trotzdem wurden einige Staaten zurückgelassen, die jetzt immer noch um Anerkennung ihrer nationalen Identität kämpfen. Das ist zum Beispiel bei den Basken, Schotten und Katalanen der Fall. Ich würde mir wünschen, dass die EU […]

Mai17

„Dimensionen der europäischen Integration – zwischen Separatismus, Populismus und Regionalismus“

Am 21. Mai um 17:30 Uhr findet in der Bonner Akademie für Forschung und Lehre Praktischer Politik (BAPP) die Veranstaltung „Dimensionen der europäischen Integration – zwischen Separatismus, Populismus und Regionalismus“. Es wird, unter anderem, Jordi Pujol, ehemaliger Ministerpräsident Kataloniens, und Kurt Beck, Ministerpräsident a.D. sowie Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung, teilnehmen. Bislang verlief die Entwicklung der europäischen Integration fast […]

Mrz11

Katalonien auf dem Weg in die Unabhängigkeit? Kai-Olaf Lang

Der Schlüssel liegt in Madrid SWP-Aktuell 2013/A 50, August 2013, 8 Seiten Am 26. Juli 2013 ersuchte der katalanische Regierungschef Artur Mas Spaniens Minister­präsident Mariano Rajoy formell darum, in Verhandlungen einzutreten, um die Voraus­setzungen für eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens zu schaffen. Das Ersuchen ist Teil eines Prozesses, in dem die katalanische Nation ein »Recht […]

Mrz11

The Return of Moving Borders?

Secession and Regional Independence within the European Union Kai-Olaf Lang and Nicolai von Ondarza The European Union, second half of the present decade: Scotland quits the united Kingdom after a successful referendum on independence and two years  of talks with London. Already governed for some years by the Scottish National Party (SNP). Scotland’s road to […]

Okt26

Vidal-Quadras‘ remarks on Catalonia recall the darkest days of the 20th century

05/10/2012 Guy Verhofstadt, leader of the Liberal and Democrat group in the European Parliament, today condemned the recent remarks made by EP Vice-President Alejo Vidal Quadras on Spanish TV in which he suggested sending the Spanish National Guard to Catalonia. Guy Verhofstadt, leader of the Liberal and Democrat group in the European Parliament, today condemned […]

Nov05

Empfohlener Artikel in der FAZ: „Katalonische Unabhängigkeitsforderung: Ein neuer Staat in Europa?“

Philip Plickert (FAZ) berichtet darüber, warum die Katalanen alljährlich am 11. September demonstrieren. Er analysiert die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und außenpolitischen Aspekten der aktuellen Entwicklung, die durch Entstehung eines neuen europäischen Staates führen kann. Alljährlich treffen sich im September die Nationalisten, um der Niederlage der katalanischen Truppen im Spanischen Erbfolgekrieg 1714 zu gedenken. Nie zuvor traten […]

Okt04

Der Präsident des Europäischen Parlaments über die Erklärungen von Vidal-Quadras

Der spanische Vizepräsident des Europäischen Parlaments Alejo Vidal-Quadras hat am 28. September dem spanischen Ministerpräsidenten die Anwendung von staatlicher Gewalt gegen eine mögliche Unabhängigkeitserklärung Kataloniens empfohlen (Minute 28:57, nur auf Spanisch): Nachdem mehr als 40.000 Protestmails gegen die Aussagen Vidal-Quadras den deutschen Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz erreicht hatten, hat dieser eine Antwort auf seiner Webseite […]

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS