The Guardian: Reportage über die katalanische Benediktinerin

Die britische Zeitung „The Guardian“ öffnet heute mit einer Reportage über die katalanische Benediktinerin Teresa Forcades, die am kommenden Samstag den 25.Mai in Berlin einen Vortrag über die Unabhängigkeit Kataloniens halten wird. (http://www.llull.cat/offices/berlin/noticies_detall.cfm?id=29808&url=stimmen-der-veranderung-uberlegungen-uber-krise-und-kapitalismus.html) „The Guardian“ nennt Forcadas „die rote Nonne“, „radikal“ und die, „die eine alternative zum Kapitalismus“ ausruft.  http://www.guardian.co.uk/world/2013/may/17/teresa-forcades-nun-on-mission