München: “V” wie “votar”- Katalonien will über seine Unabhängigkeit abstimmen

In München soll mit Hinblick auf die Volksbefragung am 9. November 2014 in einer Demonstration auf den Willen einer Mehrheit des katalanischen Volkes aufmerksam gemacht werden, in dem ein „V“ von zahlreichen Teilnehmern gebildet wird.
“V” wie Voluntat (Wille), Votar (wählen) und Via (Weg) – einen demokratischen und friedlichen Weg – in Richtung Unabhängigkeit wählten die rund 100 Katalanen und ihre deutschen Sympathisanten, die sich heute am Karlsplatz-Stachus versammelten, um gemeinsam den symbolträchtigen Buchstaben zu bilden.

Einige Demonstrierenden trugen Transparente mit Aussagen wie “Ich glaube an die Demokratie. Und Du?” oder “Bereit für die Unabhängigkeit” mit sich, sowie Urnen und Stimmzettel mit “Ja”, um ihre Entscheidung bei der Abstimmung am 9. November darzustellen. Die Veranstaltung hat in einer festlichen Atmosphäre stattgefunden. Die Teilnehmer waren
Familien, Paaren, Freunde und Unterstützer von aller Altersgruppen. Die Fußgänger haben  viele Interesse an der Kenntnis der Herkunft und die Gründe für die Mobilisierung gezeigt.
Die Aktion war von der deutschen Sektion der Assemblea Nacional Catalana (Katalanischen Nationalversammlung) im Vorfeld der für den 11. September in Katalonien angekündigten Massendemonstration organisiert worden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Assemblea Nacional Catalana, sectorial Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS