ANC Deutschland e.V.i.Gr. ist eine Bürgerinitiative, die sich für die Unabhängigkeit Kataloniens einsetzt.

Okt10

Dankeschön an alle Teilnehmern der Veranstaltung „Die Unabhängigkeit Kataloniens aus deutscher Sicht“

Die ANC-Deutschland möchte sich bei allen Teilnehmern der Veranstaltung „Die Unabhängigkeit Kataloniens aus deutscher Sicht“, die am 8. Oktober an der Humboldt-Universität Berlin stattfand, für ihr Kommen und die interessante Diskussion bedanken. Wir danken außerdem den Experten Kai-Olaf Lang, Klaus-Jürgen Nagel und Tilbert Dídac Stegmann sowie der Autorin Krystyna Schreiber ganz herzlich für ihre Beiträge […]

Teilen
Okt02

Der 9. November. Eine Solidaritätspflicht

Wenige Tage nach den katalanischen Parlamentswahlen hat Artur Mas, der Präsident der katalanischen Landesregierung, eine gerichtliche Vorladung erhalten. Er – wie auch die ehemalige Vizepräsidentin der Landesregierung, Joana Ortega, sowie die katalanische Ministerin Irene Rigau – wird angeklagt, maßgeblich an der Durchführung der Volksbefragung in Katalonien am 9.11.2014 mitgewirkt bzw. dazu aufgerufen zu haben. Eine […]

Teilen
Okt01

Die Unabhängigkeit Kataloniens aus deutscher Sicht

  DIPLOCAT: http://www.diplocat.cat/de/aktivitaeten/konferenzen/852-die-unabhaengigkeit-kataloniens-aus-deutscher-sicht-humboldt-universitaet-zu-berlin   Die Übersetzung der Unabhängigkeit Artikel-Nr.: ISBN/EAN: 9783939025603 Wie die Katalanen es erklären, wie wir es verstehen Interviews mit führenden Persönlichkeiten und Experten über Kataloniens Anliegen von Krystyna Schreiber Warum sind die Katalanen so entschlossen, was ihre Eigenstaatlichkeit angeht? Sind die Veränderungen, die sie einfordern, nicht innerhalb des Staates Spanien möglich? Geht […]

Teilen
Sep30

Mitteilung der ANC-Deutschland

30.09.2015 Die Staatsanwaltschaft hat einen Strafantrag gegen den Präsidenten der Generalitat Artur Mas, die ehemalige Vizepräsidentin Joana Ortega und das Ratsmitglied Irene Rigau gestellt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben sie sich folgender Straftaten schuldig gemacht: Nichtbefolgung eines Gerichtsurteils, Amtsmissbrauch und die missbräuchliche Verwendung staatlicher Mittel während der Volksbefragung am 09. November 2014 und deren Vorbereitung. […]

Teilen
Sep30

Politischer Rock’n’Roll

Veröffentlicht in die Süddeutsche Zeitung am 29.09.2015: http://www.sueddeutsche.de/kultur/spanien-politischer-rocknroll-1.2669910 Die katalanischen Separatisten, die bei den Regionalwahlen gewonnen haben, sind kosmopolitische, enthusiastische Europäer. Von Peter Kraus Der Block der Unabhängigkeitsbefürworter hat am vergangenen Sonntag bei der Regionalwahl in Katalonien einen Sieg errungen, wenngleich es ein relativer Sieg ist. Bei einer außerordentlich hohen Wahlbeteiligung von 77,44 Prozent haben die […]

Teilen
Sep30

Anklage gegen katalanischen Regierungschef

Ralf Streck Direkt nach den plebiszitären Neuwahlen über die Unabhängigkeit und vor der Regierungsbildung kommt die spanische Anklage Es war abzusehen, dass Spanien den katalanischen Regierungschef Artur Mas und zwei weitere Mitglieder seiner bisherigen Regierung anklagen wird, weil dieser angeblich rechtswidrig seine Bevölkerung demokratisch und unverbindlich über die Unabhängigkeit befragen ließ. Man darf es wohl […]

Teilen
Sep29

Interview mit Prof. Klaus-Jürgen Nagel von der Universität Pompeu Fabra in Barcelona in Radio Sputnik

Teilen
Sep29

Interview mit Prof. Dr. Tilbert Stegmann in Radio Sputnik

   

Teilen
Sep13

Stegmann: Diskurs „Deklaration vor dem Bundesverfassungsgericht“

Deklaration und Appell an das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe zum Katalanischen Nationalfeiertag am 11. September 2015 Im Namen des katalanischen Volkes und seiner Institutionen appellieren die katalanischen Vereinigungen in Deutschland an das Bundesverfassungsgericht, Wächter der Rechte und Freiheiten des deutschen Volkes, sich auf das gründlichste über den Katalanischen Prozess zu informieren und insbesondere die Aktivitäten des […]

Teilen
Sep13

Til Stegmann: Diskurs „Die Toleranz“

Tilbert Dídac STEGMANN Goethe Universität Frankfurt am Main Was heißt Toleranz? Toleranz ist eine Haltung, die uns eine Anstrengung abfordert, weil wir sie nicht automatisch und unmittelbar guten Willens ausüben, sondern erst nach einem Apell an uns selbst. Das was ich toleriere ist etwas, das ich nicht teile und das mir persönlich nicht behagt. Aber […]

Teilen
Sep13

Til Stegmann: Diskurs „Mehrheiten in der Demokratie“

Mehrheiten in der Demokratie Tilbert Dídac Stegmann Estimats amics i amigues catalans, liebe Katalonienfreunde – solche, die es schon sind oder die es noch werden wollen. Wie jeder überall in den Zeitungsberichten erfährt, sind die Katalanen offenbar nicht zufrieden mit den Bedingungen, unter denen sie im spanischen Staat leben. Sie sind nicht nur nicht zufrieden […]

Teilen
Sep13

Ute Lins Vortrag „Juristischer Rahmen während der institutionellen Abnabelung nach dem 27. September in Katalonien“

Sehr geehrte Damen und Herren, schön, dass Sie heute zu unserer Veranstaltung gekommen sind. Ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Ute Lins, ich war mehrere Jahre in Barcelona anwaltlich tätig und bin Mitglied der Rechtsanwaltskammer Barcelonas. Ich möchte Sie gerne ein wenig über die möglichen juristischen und politischen Folgen informieren, die die Wahlen […]

Teilen
Sep12

Spanien vor der Staatskrise

Veröffentlicht in der neues deutschland am 12.09.2015: http://www.neues-deutschland.de/artikel/984248.spanien-vor-der-staatskrise.html?pk_campaign=SocialMedia Die katalanischen Wahlen werden zum Plebiszit über die Unabhängigkeit. Die Abstimmung wird die politische Situation in Spanien aufmischen Die Unabhängigkeitsbewegungen des Nordens gelten der spanischen Mehrheitsgesellschaft als wohlstandschauvinistisch. Katalonien und das Baskenland wollten sich nur deshalb von Rest-Spanien lösen, um keine Transferzahlungen mehr leisten zu müssen, heißt […]

Teilen
Sep05

Manifest zum katalanischen Nationalfeiertag 2015 in Köln

Herzlich Willkommen. Wir haben uns heute hier in Köln versammelt, um unsere Unterstützung unseren Familien, Freunden, Bekannten und Nachbarn zukommen zu lassen, die am kommenden Freitag, dem 11. September in Barcelona gemeinsam mit hundertausenden weiteren Katalanen demonstrieren werden. Diese Demonstration will nicht nur an die Menschen erinnern, die Katalonien in der Vergangenheit verteidigt haben, sondern […]

Teilen
Sep02

Am 06.09.2015 der „Freie Weg für die Katalanische Republik“ erreicht Karlsruhe

Pressemitteilung der ANC-Deutschland, Karlsruhe, 01.09.2015 Der „Katalanischen Weg“ im Vorfeld zur Großkundgebung am 11. September in Barcelona und den plebiszitären Wahlen am 27-S, findet in Karlsruhe statt. Der „Freie Weg für die Katalanische Republik“ erreicht Karlsruhe am 6. September. Die ANC-Deutschland lädt Medienvertreter und Journalisten zur Konferenz mit Experten und anschließender Demonstration ein. Die in Deutschland […]

Teilen
Sep01

Warum Pep Guardiola nie spanischer Nationaltrainer wird

Jan Diedrichsen hat sich in diesem Sommer in einer 20-teiligen Serie für den „Nordschleswiger“ in kritischer Perspektive der Situation der Minderheiten in den Staaten Europas gewidmet. Minderheitenpolitik ist ein ur-schleswig-holsteinisches Thema. Daher freuen wir uns, die Texte aus der Zeitung der deutschen Minderheit in Dänemark auch auf shz.de veröffentlichen zu dürfen. vom 17. August 2015 Spaniens […]

Teilen
Assemblea Nacional Catalana, Assemblea Exterior Deutschland Follow us Facebook Twiter YouTube RSS